Freitag, 22. September 2017

Schädel 2 (oder: Was hieß noch gleich totada?)

Nachdem nun Sonnentor 1 rum ist und ich den Schädel wieder von seiner Dekoration befreien musste, habe ich immerhin noch ein paar Bilder gemacht - und auch welche vom Einsatz gefunden :)

Für euch also heute: Der reti hretaka alef oketa* :)
(Bilder wie immer nach dem Knick)

Donnerstag, 21. September 2017

Zwischenreiche 3 - Auf dem Weg... wohin eigentlich?

Noch ein Fordanum Con, wieder mit dem guten, alten und gleichen Team - und wieder als SC! Wie sich herausgestellt hat, hatte eine meiner Lieblings-Spielleitungen anscheinend darauf bestanden. Wohl, um mich mal wieder weinen zu sehen ;)

Für die Leute, die auch dabei waren, sei auch dieses Mal gesagt: Immer her mit Feedback und Spielkritik :) Fühlt euch frei, mir ein paar Worte dazulassen oder mich zu kontaktieren. Ich revanchiere mich gern mit meiner Meinung und konstruktiver Kritik :)

Wie immer hübsch nacheinander - erst das Außenrum und dann der Plot. Viel Spaß:

Sonntag, 27. August 2017

Schädel!

Wie in der Sommerpause schonmal angekündigt, bastle ich derzeit wieder mit Lino - jenes geheimnisvolle Rüstmaterial der alten Römer, das die Larper für sich als kostengünstige und leichte Alternative zu Metall entdeckt haben.

Ich fang mal bei den Basics an: Was ist das für'n Zeuch?

Mittwoch, 23. August 2017

Sommerpause?

Hallihallo,

Nein, Sommerpause gibt's keine, aber ein paar neue Projekte, die doch nicht unwesentlich Zeit gekostet haben und noch immer kosten.
Davon abgesehen geht's bei mir privat wieder mal richtig rund, und im Hobby sowieso.

Aber trotzdem kann ich ja ein paar Bilder zeigen und mal raten lassen, was so läuft. ;)
Hinterm Strich wie üblich die Bilder und ganz unten gibt's dann ein Stück Auflösung.

Montag, 5. Juni 2017

Making Of Markator Maps

Die Markator Orga hat sich an meine Zusage erinnert und mich daran, dass ich noch ein Making Of machen wollte.

Jo, dann machen wir das jetzt mal.

Markator ist eine Orga, die Werwölfe gegen Vampire in einem Fantasy-Setting antreten lässt. Nach dem, was ich gehört habe (ich war nicht dabei, leider), schien das auch ganz gut gelaufen zu sein. Dafür aber sollte eine strategische Karte entstehen, die den Spielern zur Verfügung gestellt wird. Ergo würde sie ein bisschen Nutzung abkönnen müssen, Dinge wie verschütteten Met und das Anfassen aushalten sollen.

Das hier ist die Originalgrafik von Eva (wenn du das hier liest und ich dich verlinken soll und darf: Sag Bescheid! :) -

Die Markator Karte - Klick für Groß :)

Leder war nun zunächst das Material der Wahl, und da ich (noch) nicht punzieren kann, blieb es erst einmal beim Malen.

Mittwoch, 31. Mai 2017

Korsettreparatur

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass es doch sehr lange gebraucht hat...
Zum Heerlager 2016 bekam ich ein Korsett in die Hand, das repariert werden sollte. Vor Ort war das nicht zu realisieren, denn mehr als Material für ein groben Zunähen hatte ich nicht.

Aber ich denke, das Warten hat sich gelohnt. Ungefähr drei Wochen Arbeit am Stück (zusammengerechnet) hat es gebraucht...
aber dafür ist etwas doch recht hübsches entstanden:


Nach dem Klick - mehr darüber :)

Mittwoch, 17. Mai 2017

Gehstock für den Joker

Ein paar Wochen ist es her, ...

Da schreibt mich ein Bekannter aus Hamburg an:
"Du, ick brauch nen Stock."
Für ein Jokercosplay in ziemlich traditionell.

Kleine Vorschau?



Hinterm "Break" geht's weiter.